• no
  • no
  • no
  • no
  • no
  • no
  • no
  • no

Diese wundervolle Tradition der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V. pflege ich seit 2013 mit großer Freude und biete jeden Sommer mehrere Veranstaltungen der Reihe „Qigong im Park“ im Landauer Goethepark an. So erhalten Interessierte die Möglichkeit, Qigong unverbindlich kennenzulernen. Dank der regen Teilnahme konnte ich auf diese Weise bereits diverse soziale Projekte und Institutionen unterstützen.

Qigong im Park 2022

Auch in diesem Sommer kann die Aktion wieder stattfinden, und ich freue mich sehr darüber!!! Noch stehen die Termine nicht fest, sie werden aber rechtzeitig veröffentlicht. Wer automatisch benachrichtigt werden möchte, kann sich über mein Kontaktformular für meinen Email-Verteiler eintragen lassen und bekommt zu gegebener Zeit mehr Infos.

Im Jahr 2021 konnte ich selbst kann zwar leider nicht persönlich anwesend sein, aber 3 Kursleiter/innen aus unserer Landauer Ausbildung, Martina Jung-Steffen, Eva Fondel und Christian Kremer haben mehrere Termine in Landau und Edenkoben angeboten. So konnten 450 € für die psychologische Unterstützung von Flutopfern im Ahrtal gesammelt werden.

Weitere Infos finden Sie auf meiner Homepage unter "Termine", der Seite www.qigongleben.de sowie auf der Homepage der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V. www.qigong-gesellschaft.de.

Wie immer ist die Teilnahme kostenfrei, Spenden für ein soziales Projekt sind sehr willkommen.

Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich, lediglich bequeme, nicht einengende Kleidung und flache Schuhe. Die Übungen sind so ausgewählt, dass sie von Menschen jeden Alters ausgeführt werden können.

Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortlichkeit!

Auch während der Veranstaltungen sind die jeweils geltenden Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung einzuhalten!

Kommen, dabei sein, genießen - und gerne weitersagen!

110710 121540Aufgrund der Corona-Pandemie und der schwierigen Situation, in die nun auch Kulturschaffende gerieten, habe ich im Jahr 2020 die Aktion ausnahmsweise umbenannt in „Qigong hilft“ und deutlich ausgeweitet. (Artikel Rheinpfalz) Bei den insgesamt 15 Terminen kam die stolze Summe von 1185,33€ (von mir aufgerundet auf 1200€) zusammen, von denen ich jeweils 300€ an den Nothilfefonds des Stadtteilbüros Süd und die Terrine Landau sowie jeweils 200€ an das Universum Kino Landau, den Gloria Kulturpalast und das Haus am Westbahnhof überweisen konnte. Dafür möchte ich mich noch einmal sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken!!!Natürlich soll „Qigong im Park“ auch im nächsten Sommer wieder stattfinden. Die Termine werden rechtzeitig auf meiner Homepage und im Stadtanzeiger Landau veröffentlicht, also Augen auf!

Diese Seite verwendet nur funktionelle Cookies Diese Cookies sind notwendig, um das Surfen auf unserer Website und die Nutzung der Funktionen der Website, wie zum Beispiel den Zugriff auf geschützte Bereiche der Website, zu ermöglichen. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass dadurch die Funktionalität der Seite stark eingeschränkt wird. Info OK